Die Langenthaler Mühle um 1883 mit der 'Mühlnerin'

(Frau Forster vom Burkertshof: Grossmutter von Josef Thumann und Lorenz Herdeis)(jt)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Mühle wurde 1933 von Rösermüller als Aquarell gemalt

(links klicken auf die Bilder ergibt grössere Darstellung!)

 

 

  (ha) Die Mühle 1987 (jn)

 

Das Gebäude wurde 2002 abgerissen. Die Einrichtung wurde teilweise zur Klostermühle gebracht wo sie im Rahmen des Heimatmuseums ausgestellt werden soll.

 

 

 

 

 Ein Teil der Einrichtung der Mühle um 1900 (lh)